Montag, 30. Januar 2012

[AMU] Bewerbungsgespräch


Huhu Määädels!

Ich hatte euch via Umfrage gebeten abzustimmen, welchen Make-Up ihr sehen wollt. An dieser Stelle bedanke ich mich ganz lieb bei euch, dass ihr so fleißig gevotet habt. :*


Die Make-Ups "Für eine Bewerbung" und "Erstes Date" sind sich gleich auf. Und da ich es für ganz sinnvoll halte, jetzt während der Bewerbungsphase euch ein ordentliches Make-Up zu zaubern, mit dem man nicht überladen ausseht, sondern frisch und erwachsen, fange ich also mit diesem AMU an. (Was für ein Satzbau... ) "Erstes Date" folgt dann in den nächsten Tagen.


Wie ihr sehen könnt, ist das AMU sehr schlicht gehalten. Aber man geht ja schließlich auch zu einem Bewerbungsgespräch und nicht auf Halli Galli!


Und so wird's gemacht:

1. Tragt einen leichten Vanilleton auf dem gesamten Augenlid auf. Das heißt, bis unter die Augenbraue. Bedenkt hierbei: Weniger ist mehr!
2. Den Vanilleton gebt ihr auch in den Augeninnenwinkel. Das öffnet optisch das Auge und lässt es strahlen.
3. Ins äußere V gebt ihr einen Braunton und verblendet diesen bis in die Lidfalte.
4. Am unteren Wimpernkranz gebt ihr ebenfalls etwas von dem braunen Lidschatten. Wir wollen bei diesem AMU auf Kajal verzichten.
5. Zuletzt zeichnet ihr einen Lidstrich mit braunen Eyeliner nach. Braun benutze ich aus dem Grund, weil Schwarz einfach viel zu hart wirkt. 
6. Wimpern tuschen und fertig. 


Ganz wichtig! Benutzt nur matte Lidschatten!! Bling-Bling auf den Augen ist bei wichtigen Ereignissen total fehl am Platz!

Im Gesamten sieht es bei mir dann so aus:


Diese Produkte habe ich verwendet:
Artdeco Mineral Base
MAC e/s Vanilla
MAS e/s Haux
Essence Eyeliner London Baby
Lancôme Dolls Eyes
Essence Augenbrauen Puder
Clinique Even Better Foundation 
L'Oréal Studio Secrets Fixing Powder
Sleek Blush Suede
MAC l/s Blankety


Ein Nude rundet das Ganze optimal ab. Aber ein schöner Lipgloss ist auch nicht verkehrt. Wer aber auf sowas keine Lust hatte, sollte zumindestens eine Lippenpflege benutzen, damit die Lippen gepflegt aussehen.

Und? Wie gefällt es euch? Konnte ich einigen etwas helfen? Was ist für euch das perfekte Make-Up für Vorstellungsgespräche?

Kommentare:

  1. das sieht wirklich schön und schlicht aus:)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschöööön! Freue mich total, dass es euch gefällt! <3

      Löschen
  2. Daankeschön ♥
    Ich folge dir nun auch :)
    Dein Lidstrich sieht toll aus, ich bekomme das leider nie so gut hin.. ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Übung mach den Meister. :)
      Danke! Freue mich. :)

      Löschen
  3. Ist echt schön :) Wenn ich bloß so einen geraden und gleichmäßigen Lidstrich hinbekommen würde... :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein paar mal versuchen und dann klappt das schon. Ich konnte das auch nicht von heute auf morgen. :D

      Löschen
  4. Hey mag dein Design total gerne :)

    Hast jetzt einen Leser mehr :)

    Würdest du auch mal reinschauen? :)

    annamariajanine.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  5. Sieht gut aus und deine Tipps sind spitze :)

    AntwortenLöschen
  6. Kann mich nur anschließen, ist echt toll geworden! Werde ich im Frühjahr hoffentlich gleich umsetzen können :)

    AntwortenLöschen
  7. wirklich für ein bewerbungsgespräch tauglich :)

    http://girlslovefashion-sophie.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  8. schaut sehr schön aus!
    xoxo
    http://lisasfashionblog.blogspot.com/

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar!
Denkt bitte an die Nettiquette! <3

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...