Donnerstag, 29. November 2012

[PREVIEW] Alverde "Perfect Basic" LE + ich kotz mich mal ein bisschen aus.

Hallo ihr Süßen.

Heute kam eine E-Mail von dm in meinen virtuellen Postkasten geflattert und hatte folgende Neuigkeiten für mich/euch parat:


Perfect Basics
Smoothing Lip Colour
 
Bei dem Smoothing Lip Colour sind kräftige, trendige Farben mit einem Pflegekern aus hochwertigen Wirkstoffen kombiniert. Der Wirkstoffkomplex aus Silberakazie, Sonnenblumen- und Jojobawachs pflegt die Lippen mit einer Extra-Portion Feuchtigkeit.
 
Der Perfect Basics Smoothing Lip Colour ist in diesen Farben erhältlich:

  • 10 funky mauve
  • 20 soft biscuit
  • 30 raisin berry
 
Die Farben des Perfect Basics Smoothing Lip Colour sind nicht vegan.
 
€ 3,25


Perfect Basics
Lippenstift
 
Der Lippenstift kann durch die besonders cremige & softe Formulierung sehr gleichmäßig aufgetragen werden. Im Produkt sind pflegendes Jojobaöl und hochwertige Wachse für extra zarte und geschmeidige Lippen enthalten. Die modernen Farbvariationen verhelfen zu einem atemberaubendes Lippen-Make-Up.
 
Den Perfect Basics Lippenstift gibt es in diesen Farben:

  • 10 charming pink
  • 20 pinky beige
  • 30 fabulous red
 
Die Farben des Perfect Basics Lippenstift sind nicht vegan.
 
€ 2,95


Perfect Basics
Gel Eyeliner
 
Die cremige und lang haftende Formulierung ermöglicht einen präzisen und besonders einfach auftragbaren Lidstrich. Intensive Farbnuancen lassen die Augen besonders verführerisch erstrahlen.
 
Der Eyeliner ist in den folgenden Farben erhältlich

  • 10 extreme black
  • 20 espresso brown
  • 30 platinum grey
 
Die Farben des Perfect Basic Gel Eyeliner sind vegan.
 
€ 3,95

Perfect Basics
Gel Eyeliner Pinsel
 
Der höchstinnovative und hochwertige Gel Eyeliner Pinsel mit Memory Effect: Selbst bei häufiger Anwendung behält die Pinselhaarspitze ihre ursprüngliche Form bei. Für ein präzises und ultra-einfaches Auftragen des alverde Gel Eyeliners.
 
€ 2,95


Perfect Basics
Mascara Perfect Lashes
 
Die spezielle Faserbürste ermöglicht einen sehr gleichmäßigen Auftrag der Mascara mit intensivem Volumeneffekt. Die Mascara ist sehr gut haftend und farbintensiv.
 
Die Perfect Basics Mascara Perfect Lashes ist in folgenden Farben erhältlich:

  • 10 intense black
  • 20 midnight sky
 
Die Farben der Perfect Basics Mascara Perfect Lashes sind nicht vegan. Parfümfrei.
 
8 ml: € 3,75
 

Perfect Basics
Mascara Perfect Definition
 
Durch die innovative Gummibürste erhalten die Wimpern einen besonders intensiven Schwung und werden perfekt getrennt. Die Mascara ist sehr gut haftend und farbintensiv.
 
Die Perfect Basics Mascara Perfect Definition ist in diesen Farben erhältlich:

  • 10 intense black
  • 20 mocca brown
 
Die Farben der Perfect Basics Mascara Perfect Definition sind nicht vegan. Parfümfrei.
 
8 ml: € 3,75



Perfect Basics
Mosaikpuder
 
Das Puder ermöglicht ein sanftes Konturieren mit entweder dezent schimmernden oder matt natürlichen Nuancen. Durch 4 perfekt aufeinander abgestimmte Farben lässt sich der natürliche Hautton perfekt in Szene setzen. Das Puder ist vielfältig einsetzbar: Als Highlighter, Konturierungspuder, Rouge, Lidschatten, Bronzer.
 
Das Perfect Basics Mosaikpuder ist in diesen Farben erhältlich:

  • 10 cool mattes
  • 20 golden glows
 
Die Farben des Perfect Basics Mosaikpuders sind nicht vegan.
 
9 g: € 4,95

Alles in allem nichts Besonderes. Ich finde das Design von Alverde in diesem Froschgrün einfach nur langweilig. Eher abstoßend. - Das ist wahrscheinlich auch der Grund, weswegen ich nichts von Alverde besitze. 

Man will ja auch was haben, dass optisch ein wenig was her macht. Und das schafft Alverde irgendwie nicht. Das einzige Produkt, dass mich auch der LE ein klitzekleines bisschen reizt, sind diese Smoothing Lip Colour Lippenstifte. Aber wenn ich mir dann wieder diese grausame Verpackung ansehe... hmpf. 

Liebes Alverde-Team, ändert da mal was dran. Bitte!! Klar, kommt es darauf an, was drin ist. Aber wenn etwas echt daneben aussieht, weckt es erst garnicht mein Kaufinteresse.

Sorry, aber das musste jetzt echt mal gesagt werden.

Wie geht es euch mit den Alverde-Verpackungen? Wollt ihr was aus der LE kaufen?



Mittwoch, 28. November 2012

[UNBOXING] Kosmetik Kosmo Wunderbox "Lippen"



Hallo meine Hübschen.

Ich habe endlich mal wieder ein bisschen Zeit gefunden, um euch was zu tippseln. Ich hoffe ja, dass ich es heute auch evtl. noch schaffe, ein bisschen vorzubloggen, damit diese Leerläufe endlich mal ein Ende habe. Aber die Ausbildung geht nunmal vor und ich denke, dass ich bei jeder von euch auf Verständnis treffen werden. <3

Viele von euch kennen KokovonKosmo. Diejenigen, die sie noch nicht kennen, wissen spätestens nach meinem Blogpost über sie und ihren Online-Shop bescheid.

Durch Zufall habe ich mitbekommen, dass es bei Kosmetik Kosmo Überraschungsboxen zu verschiedenen Kategorien gibt:

*** Augen
*** Lippen
*** Nägel
*** Dunkel
*** Glitzer
*** Grün
*** Nude
*** Rosa

Der Inhalt der Boxen hat einen Wert zwischen 25,45 Euro und 28,45 Euro. Zurzeit könnt ihr die Boxen (außer "Augen" und "Nude") für 12,49 Euro zzgl. Versand erhalten. Es handelt sich hierbei um kein Abo!


Mit großer Vorfreude habe ich auf mein Päckchen gewartet, dass innerhalb vom 2 Werktagen da war. So, wie ich es von Kosmetik Kosmo gewohnt bin. 

Ich habe mich für die Wunderbox "Lippen" entschieden.

Und das war drin:


3 Glosse und 2 Lippenstifte. Da kann man zu dem Preis nichts sagen. Und es handelt sich hierbei um Farben, die absolut alltagstauglich sind. Die Glosse, sowie die Lippenstifte der Eigenmarke von Michaela Engelshowe aka KokovonKosmo, kosten normalerweise 5,99 Euro.

Alle Produkte sind liebevoll in kleinen Schächtelchen verpackt, die die Marke Kosmetik Kosmo noch seriöser wirken lassen. 

Ich bin ja ein totaler Sternchen-Fan und finde es umso toller, dass hier auch überall Sternchen verbreitet sind. 
Aaawww.. mein Herz geht auf! *__*

Nach einem Schächtelchen-Strip, sieht man ein bisschen mehr:


Ich finde die Verpackungen wirklich sehr niedlich. Weiß und schlicht aber durch die Aufdrucke wieder verspielt. Koko, dir ist das Design wirklich toll gelungen. 

Von rechts nach links seht ihr folgende Produkte:

*** Kosmetik Kosmo Lipgloss "Diva"
*** Kosmetik Kosmo Lipgloss "Karamell"
*** Kosmetik Kosmo Lipgloss "Engelsgesicht"
*** Kosmetik Kosmo Lippenstift "Cassisa"
*** Kosmetik Kosmo Lippenstift "FKK"

Und hier noch einmal die Swatches:


Mein erster Eindruck ist wirklich positiv:
Die Glosse ist unnormal gut pigmentiert. "Engelsgesicht" hatte ich mir direkt mal auf die Lippen geschmiert und bin hellauf begeistert. Für Glosse, halten sie doch verdammt lange. Die Lippenstifte sind etwas sheer (transparent, nicht so stark pigmentiert), lassen sich aber ganz wunderbar aufbauen und die Haltbarkeit ist auch bemerkenswert.


Alles in allem eine Kaufempfehlung. 

Produkte, die einem nicht gefallen, könnten als Weihnachtsgeschenk weitergegeben  werden.  Die Gefahr, dass in den Boxen etwas drin sein könnte, was einem nicht gefällt, ist aber eher geringMan kann die Produkte wirklich alle zu jedem Anlass nutzen. Und mit 12,49 Euro kann man nicht viel falsch machen.

Habt ihr auch schon eine Kosmetik Kosmo Wunderbox? Welche Erfahrungen habt ihr gemacht? Oder habt ihr vor euch eine zu kaufen?




Samstag, 3. November 2012

Kollektiver [HAUL] 03.11.2012 + Stargast



Hallo meine Süßen.

Ich liiiebe es mir Hauls anzusehen. Und viele von euch mit Sicherheit auch. Darum habe ich euch mal meinen kollektiven Haul der letzten 2 Wochen zusammengestellt.


Yay!

Dieses Mal habe ich auch endlich mal eine Palette ergattert. 
Beim letzten Mal war ich einfach zu langsam...

Catrice Big City Life LE
"The Paris Collection" - 7,95 Euro.


Passend dazu habe ich gleich den Nagellack mitgenommen, der mir auf Anhieb gefallen hat.

Catrice Big City Life LE
"C01 - Paris" - 2,79 Euro (?).


Aus der aktuellen P2-LE hat mich nur der Lipliner angesprochen.

P2 Keep The Secret LE 
"040 - Party Vamp" - 1,49 Euro.


In Oldenburg bin ich noch schnell in den L'Occitane Laden geflitzt und habe mir dieses kleine Set gekauft, indem sich

75ml Bath & Shower Gel "Fluers de Cerisier Cherry Blossom",
50g Seife "Fluers de Cerisier Cherry Blossom" und
30ml Hand Cream "Fluers de Cerisier Cherry Blossom"

befanden. Das Set hat 15 Euro gekostet und ich denke, dass ich das auch meiner Mama zu Weihnachten kaufen werde. 


Bei I am habe ich diese filigrane Kette aus vergoldetem Echtsilber gefunden. Sie ist winzig klein und total zart. Ich war richtig lange auf der Suche nach so einer Kette. Der Anhänger mit dem Kolibri und der kleinen Blüte ist nicht größer als ein 1-Cent-Stück. Preis liegt bei 19,99 Euro.


Da auf wundersame Weise ständig meine Ohrstecker flöten gehen und ich sie dann ca. 2 Jahre später durch Zufall unter diversen Schränken wieder finde, mussten auch neue Stecker her. Das 3er-Set von I am hat 4,95 Euro gekostet.


Meine Zoeva-Bestellung kam vor einer Woche an. Ich war mir unschlüssig, ob ich mir das Sigma-Set kaufen sollte oder nicht. Aber da ich nur spezielle Pinsel brauchte, habe ich mich für die günstigere Variante entschieden und bei Zoeva bestellt.

Zoeva Soft Definer 227 - 4,20 Euro
Zoeva Blush 128 - 5,80 Euro 
Zoeva Precise Shader 235 - 3,80 Euro
Zoeva Stippling Kabuki 115 - 7,20 Euro


Und da noch ein bisschen Geld übrig geblieben ist, habe ich dann gleich noch bei den Pigmenten und den Blushes zugeschlagen:

Zoeva Mineral Sheer Blush "Afternoon Delights" - 4,50 Euro
Zoeva Pure Glam Pigment "Lovestoned" - 3,80 Euro
Zoeva Pure Glam Pigment "Bitter and Sweet" - 3,80 Euro


Zu guter Letzt war ich noch bei IKEA und habe diese süßen Muffinförmchen gefunden. 
Uuuh... ich liebe es zu backen. Und wenn ich daran denke, dass ich morgen 2-Euro-große Muffins backe, freue ich mich noch mehr, dass ich die mitgenommen habe. JULKUL hat ca. 3 Euro gekostet.


Uuund ich habe mir neue Regale gekauft, da sich so langsam nach dem Beginn der Ausbildung immer mehr Ordner füllen und ich Platz brauche - viiiel Platz! Außerdem habe ich meinen Katzen dann auch was ganz Gutes getan, siehe oben. ;)

EXPEDIT einzeln - ca. 17 Euro
EXPEDIT 4er - ca. 22 Euro
DRÖNA Körbe - je 3,99 Euro
TJEN Lammfellimitat - 9,99 Euro
Kater CASPER - unbezahlbar


Und da Casper so mega kamerageil ist und immer dabei sein muss, wenn ich Bilder für den Blog schieße, habe ich ihm den Gefallen getan und ihn von seiner Schokoladenseite fotografiert. ;) Er ist heute unser Stargast. 

Und? Wie gefällt euch mein HAULchen? Habt ihr auch etwas davonBesitzt ihr auch Rampensäue als Haustiere?




Montag, 29. Oktober 2012

[Umfrage] Ihr seid gefragt.



Hallo meine Süßen.

Ihr seid gefragt!


Auf der rechten Sidebar habe ich eine kleine Umfrage geschaltet.
Ich gebe euch die Chance zu entscheiden, welcher Post als nächstes folgt.

Yay!

Endlich mal wieder ein interaktiver Post.

Also seid bitte so lieb und macht doch mit.

Es ist nur ein Klick und tut auch garnicht weh. =)



Dienstag, 23. Oktober 2012

[Duft] Joop! - Le Bain


Hallo meine allertollsten, liebsten Leserlein! <3

Ihr kennt das vielleicht:
Man hat einen Lieblingsduft und trägt ihn tagein tagaus - und irgendwann hat man den Duft so oft getragen, dass man ihn irgendwie nicht mehr riechen mag.

Also bin ich vor ein paar Wochen zu Douglas gestiefelt und habe mir ein Limit von 40 Euro gesetzt.
Für das Geld sollte man was Anständiges finden. - Also spazierte ich bei Douglas rein und habe erstmal Ausschau nach einer Angestellten gehalten. 

"Kann ich Ihnen helfen?" 
"Ja, bitte!"
"Was suchen Sie denn?"
"Ich brauche ein neues Parfum."
"Haben Sie denn schon eine Vorstellung, in welche Richtung der Duft gehen soll?"
"Hauptsache, ich rieche nicht, wie meine Oma."

Und schon ging die Suche los nach Anti-Oma-Düften

Ich habe mich durch sämtliche Düfte gewühlt und direkt auf der Haut aufgetragen, denn:
Ein Parfum kann auf dem Teststreifen noch so toll riechen, aber auf der Haut entfaltet er erst sein wahres Ich. Und dann kann es auch schon mal richtig ekelig werden... ürgs.

Und da war er dann - mein neuer Duft...


Hersteller: Joop! 
Name: Le Bain
Art: Eau de Parfum
Dufnote: Orientalisch
Inhalt: 40ml
Preis: 29,95 Euro
Wo? Douglas

Wenn ich ihn auftrage, habe ich dieses frisch-geduscht-Gefühl. Er riecht ganz leicht, nicht aufdringlich. Irgendwie sanft. Wie in einer Kuscheldecke eingehüllt. Ja - das beschreibt es am besten. Ganz deutlich riecht man Vanille und Sandelholz heraus. Und ich li-li-liebe Vanille in jeder Form. <3


Der Flakon ist ganz unscheinbar: Simple durchsichtige Flasche und ein weißer DeckelDas Parfum an sich ist leicht golden eingefärbt. 

Ich <3 dieses Parfum einfach.

Ich kann euch allen nur den Tip geben, mal an ihm zu schnuppern
Und wenn er euch gefällt und ihr genauso begeistert seid, lasst es mich wissen.

Knappe 30 Euro für 40ml EdP sind vollkommen in Ordnung und nicht zu teuer. Eau de Parfum ist in der Regel sogar teuer. Den Unterschied habe ich euch schon einmal HIER beschrieben, als Marc Jacobs Daisy noch mein Liebling war. 

Was ist euer Lieblingsparfum zurzeit? Kennt ihr Joop! Le Bain? 






Dienstag, 16. Oktober 2012

[Geschenkidee] Washi-Tape meets Ostfriesenkultur


Hallo meine Süßen!

Erstmal ein dickes, fettes, gigantisches

SORRY!

Aber ich komme zurzeit leider nicht so häufig zum Bloggen, weil meine Ausbildung verdammt viel Zeit in Anspruch nimmt. 

Der Lebensgefährte meiner Mutter hat bald Geburtstag und feiert im großen Rahmen. Ich habe mir Tage lang darüber den Kopf zerbrochen, was ich ihm schenken kann. 

Da meine Familie in NRW lebt und ich der Liebe wegen nach Ostfriesland gezogen bin, kam ich auf die Idee, ihnen (und euch jetzt auch! Muahaha...) die ostfriesische Kultur ein bisschen näher zu bringen. Und da ich es immer schöner finde, wenn man etwas selber macht, kam mir die Idee...

Ich beklebe ein 2,2 Ltr. Einmach-Glas mit Washi-Tape und mache Aufgesetzten.

Ich habe bei eBay nach Washi-Tape durchforstet, HEMA einen Besuch in der Mittagspause abgestattet und nach der Arbeit noch unseren Supermarkt unsicher gemacht. 

Und das ist mein Einkauf:


Die Ostfriesen unter euch sehen sofort, was ich vorhabe.

Sultaninen, Ostfriesischer Branntwein, Zucker (lt. Original-Rezept nimmt man Kluntje - für Nicht-Ostfriesen: Kandis)...

Ich mache Bohntjesopp!

Achtung - jetzt wird ein kurzer Exkurs in die Ostfriesischen Bräuche gemacht:
Bohntjesopp (Bohnensuppe) oder auch Kinnertön (Kinderzeh) ist Aufgesetzter, der eigentlich getrunken wird, wenn ein Kind geboren wurde. Angemacht wird Bohntjesopp im Verlauf der Schwangerschaft, damit er gut durchziehen kann. 

In Ostfriesland wird halt alles heftig gefeiert! ;D


Dann zeige ich euch mal, wie ich das Einmachglas beklebt habe! 
Ich bin förmlich in Extase geraten... whoooaaa... kleben!! 


Da es ein Männer-Geschenk ist, habe ich die Farben recht neutral gehalten.
Es ist echt nicht einfach, ein richtiges Geschenk für Männer zu finden.
 Aber ich denke, dass das ganz gut ankommen wird. :) 

Ihr könntet so ein Glas ja auch in "weiblichen" Farben bekleben. Nudeln passen von der Höhe ganz gut dort rein. Wie wäre es mit einem Pasta-Glas für Mutti zu Weihnachten? Oder für sich selber? ;)

Wenn ihr damit fertig seid, geht es ans "Eingemachte" - muahaha! BRÜLLER! Wortwitz!


Bohntjesopp
***500g Sultaninen
***250g Zucker (oder Kluntje)
***2 Flaschen Ostfriesischer Branntwein (oder 2 Fl. brauner Barcadi)

Alles zusammen "haun'", gut durchrühren und dann mindestens eine Woche - in einer dunklen Ecke - durchziehen lassen. Serviert wird Bohntjesopp eigentlich in Tassen ohne Henkel (Branntwienkopkes) und mit einem Teelöffel, damit man die Rosinen gut essen kann. 


Was ist bei euch so Brauch? Habt ihr schon Geschenkideen?
Konnte ich der einen oder anderen eine Anregung geben?




Mittwoch, 12. September 2012

[Wohnidee] Goldfischglas



Hallo meine Süßen.

Ich war letzte Woche bei Depot und habe mir neue Dekoartikel gekauft. 


*** Goldfischglas - Vor 2 Jahren bei Nanu Nana gekauft - ca. 5 Euro
*** Kunstblume Dahlie - Depot - 2,99 Euro
*** Kerze - Depot - 3,59 Euro
*** Glitterflitterzeug - Depot - 2,99 Euro
*** Dekosand - Depot - 2,99 Euro

Und was macht man mit Dekoartikeln? Genau! Dekorieren!

Und so habe ich es gemacht:


Erst kommt der Sand rein...


...dann das Glitterflitterzeug...


...danach wird die Kerze in die Mitte des Glases vorsichtig mit dem "Armkran" manövriert...


...und zuletzt wird die Dahlie, die man niemals gießen muss, neben die Kerze positioniert...


... und fertig ist mein Dekoglas, dass jetzt in meinem Wohnzimmer steht. 

Und? Gefällt es euch? Soll ich öfter "Wohntipps" bzw. Dekotipps posten?







Sonntag, 9. September 2012

[Unboxing] und kleine [Review] Pink Box September


Hallo ihr Süßen.

Ich hoffe, ihr hattet eine entspannte Woche und ein noch entspannenderes Wochenende

Ihr liegt bestimmt gerade bei dem super Wetter draußen und sonnt euch. Da ich bei solch einem Wetter auch gerne Blogs durchforste, indem ich draußen auf meiner Decke liege und mich knusprig braten lasse - und ich mir ziemlich sicher bin, dass dies einige von euch auch tun - poste ich euch doch glatt noch was. ;)


Ich hatte ja so ziemlich die Nase von der Glossy Box (*klick*) voll und habe mir fest vorgenommen, dass ich nie-nie-niiie wieder eine Box bestellen würde. Aber dann bin ich auf die Pink Box gestoßen.

Das Prinzip ist das Gleiche:
Man bestellt ein Abo, dass jederzeit kündbar ist, und bekommt monatlich seine Box. Auch hier kann man ein Beauty-Profil ausfüllen und Punkte sammeln - Pink Points.

Also habe ich mir gedacht: Versuch macht klug und habe mir einfach das Abo bestellt. 

Der Inhalt ist überragend! 
(<<< aaawww... ich liebe dieses Wort!^^..."überragend"...)


Ein Nischen-Produkt. Ich kannte die Marke bisher noch nicht. 
Die Beautycycle Mascara für "maximale Länge":
Full Size! 13,10 Euro.


Sehr cool! Die Blasenpflaster von Compeed wollte ich eh schon immer mal ausprobieren.
Wieder Full Size! 5,70 Euro.


Haarschaum kann man immer gut gebrauchen - das Nivea Volume Sensation Styling Mousse. Wie ihr sehen könnt, haben wir hier schon wieder ein Full Size-Produkt im Wert von 2,98 Euro.


Es ist zwar ein Tester aber Full Size. ;) 9,99 Euro kostet der Max Factor Lipfinity Lip Tint regulär. Die Farbe ist jetzt nicht so meins, aber es kann ja auch nicht 100% perfekt sein.


OMG! The Body Shop! Das Body Butter Duo Macadamia kostet normalerweise 15 Euro. Wieder Full Size. Der Duft ist sooo lecker... ich freue mich tierisch darauf, das auszuprobieren.


Passend dazu lag noch ein The Body Shop Rabattgutschein von 20% dabei. 


Und in jeder Box ist immer eine aktuelle Zeitschrift dabei. Da spart man sich das Zeitschriften-Abo. 

Mein Fazit:

Absolut empfehlenswert. Apropos Wert: Der Gesamtwert beträgt + Zeitschrift satte 46,77 Euro
Und was habe ich dafür bezahlt? 12,95 Euro. Knappe 13 Euro, die sich lohnen. Der Inhalt stimmt, der Versand findet eine Woche nach Abo-Abschluss statt, sofern noch Boxen für diesen Monat vorhanden sind. Alles in Allem eine runde Sache.

Empfehlung? Definitiv JA!

Wenn ihr die Box ausprobieren möchtet, könnt ihr eure erste Pink Box anstelle von 12,95 Euro für 6,95 Euro bestellen. Jede weitere hat dann den normalen Preis.

Wie das geht?

 

Dazu könnt ihr mir eine eMail schreiben und ich schicke euch den Rabattlink zu.

Schreibt in den Betreff bitte "Pink Box". Nach dem Versand des Coupon lösche ich eure eMail sofort!

By the way: Ich habe das Abo selber abgeschlossen. Bezahle also alles selber. Ich möchte euch nur einen Gefallen tun.

Habt ihr die Pink Box? Gefällt sie euch auch so gut, wie mir?







Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...