Sonntag, 19. Juni 2011

[FOTN] Red Lips + AMU (Brillen-Special)


Hallo Mädels!

Es gibt ja einige Brillenträgerinnen unter uns und da habe ich mir gedacht, dass ich mal mit meinem Malkasten spiele und euch ein Abend-Make-Up zauber. Darum FOTN. 

Natürlich ist der Look auch für Nicht-Brillen-Träger geeignet. Ich will ja niemanden ausschließen.

Auf geht's:


So sieht das Ganze aus. Recht klassisch. 

Es ist immer wichtig, dass Brillenträgerinnen sich gut abpudern. Das Gesicht sollte nicht glänzen. Das sieht furchtbar in Verbindung mit den schon glänzenden Brillengläsern aus. 

Für's Gesicht habe ich verwendet:
Catrice Photo Finish 020 Rosy Beige
Alverde Camouflage Concealer 001 Sand
Alverde Puderrouge 07 Flamingo
p2 Home Sweet Home LE Sweet Blossom Powder 020 Natural Beauty

Ich habe das Rouge auf die Lippenfarbe abgestimmt. Das solltet ihr immer machen. Sonst sieht man nachher aus wie ein Papagei mit Brillen. Totaaal uncool!


Verwendet habe ich: 
Artdeco Base
Zoeva Nude Shimmer Palette
Essence Multi Action Mascara
Essence Eyebrow Stylist Set
Alverde Camouflage Concealer 001 Sand

Ich bin kurzsichtig. Dadurch sehen meine Augen durch die Brille kleiner aus. Man sollte also versuchen, die Augen möglichst strahlend erscheinen zu lassen. Im Innenwinkel habe ich daher einen sehr hellen Ton mit Glitzpartikeln gewählt und im äußeren V habe ich etwas schattiert. 

TIPP: Kurzsichtige sollten keinen Kajal und zu dunklen Lidschatten verwenden, wenn sie auf Kontaktlinsen verzichten und Brille tragen wollen. Weitsichtige hingegen dürfen gerne zu dunklen Farben greifen, weil ihre Brille durch diesen Lupeneffekt ihre Augen sehr groß scheinen lässt. 

Habt ihr lange Wimpern? Dann tuscht nur großzügig die Wimpernansätze und minimal die Spitzen. Dann schlagen eure Wimpern nicht ständig gegen die Brillengläser.


Verwendet habe ich für die Lippen:
Maybelline Moisture Extreme Lip Liner 57 Red Rouge
Shiseido Perfect Rouge RD 514
MNY 303A aus der I'm a jungle girl LE

Brille und knalliger Lippenstift lassen sich pefekt kombinieren! Und wenn es dann noch richtig glossy wird, sieht's richtig gut aus. 

TIPP: Ist eure Oberlippe etwas schmäler, als eure Unterlippe (oder anders herum)? Dann zieht den Lip Liner etwas außerhalb der eigentlichen Lippenkontur. So könnt ihr Ungleichheiten ausbessern.


Ich habe noch einmal die schönsten Posen für euch eingefangen, mit denen die Lippen so richtig gut zur Geltung kommen. ;D

Wie gefällt es euch?


Kommentare:

  1. ohhhh... ich find es echt schön, aber an rote Lippen trau ich mich irgendwie nicht richtig dran. Jedesmal, wenn ich gerade den roten Kussmund geschminkt hab, mach ich es dann doch wieder runter.. hach, aber an dir sieht's toll aus ^^

    AntwortenLöschen
  2. Dankeschööön. *__* Trau dich doch mal! Farbe bekennen. :)

    AntwortenLöschen
  3. Ahhh die Bilder sind so geil^^
    Ich trau mich auch nicht so ganz an rote Lippen. Habe glaub ich gar keinen richtig roten Lippi?! Hm, müsste mal meine Sammlung durchsuchen :))

    AntwortenLöschen
  4. wow der lippenstift bzw ist wohl eher ein gloss oder? Ist ja mal der hammer!! I like!

    ♥♥Style-Roulette♥♥

    xoxo,
    Luísa

    AntwortenLöschen
  5. @Phönix: Haha... xD Ja ja... mir war langweilig. ;D

    @Luisa Lión: Es ist ein Lippenstift und darüber ein Gloss. Steht in der Produktliste. :D

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar!
Denkt bitte an die Nettiquette! <3

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...