Freitag, 7. Oktober 2011

[Review] Sigma - Large Powder F30


Hallo Mädels!

Ich hatte mir vor ein paar Wochen die Sigma Large Powder F30 Brush aus den USA bestellt. Wer sich nicht mehr daran erinnern kann oder wer zu meinen neuen Lesern gehört, klickt HIER.

Es ist etwas Zeit vergangen und ich konnte sie in Ruhe ausprobieren, um euch eine anständige Review zu schreiben.


Das Bild ist recht originalgetreu, was die tatsächliche Größe betrifft. So ein Zufall! ^^
Die Pinselhaare sind unglaublich weich und wuschig. Sie nehmen super Produkt auf und verteilen es sanft auf dem Gesicht. Das Finish ist fleckenfrei! Da bin ich von anderen Pinseln wirklich Schlechteres gewohnt. 


Das Design ist wie bei jedem anderen Sigma-Pinsel gleich. Ein langer, schwarzer Plastikgriff, auf dem der Name der Firma gedruckt ist und die Bezeichnung des Pinsels. Danach kommt die Metallfassung, in der die Pinselhaare eingefasst sind.


Was mich allerdings sehr stört und womit ich nicht gerechnet habe ist, dass sich beim ersten Waschen unglaublich viel schwarze Farbe von den Pinselhaaren gelöst hat. Man sieht es dem Pinsel noch nicht an, dass die Borsten verblassen, aber das ist nur eine Frage der Zeit! Mein Wasser war dunkel-grau. Und er haart. Nach jeder Anwendung entdecke ich ein paar Pinselhaare im Waschbecken, was mich tierisch aufregt.

Der Pinsel kostet in Deutschland bei Kosmetik4Less stolze 16,99 Euro + 4,90 Euro Versandkosten. Ich habe den Pinsel, wie schon gesagt, in den USA direkt bei Sigma bestellt und umgerechnet 12,04 Euro + 4,57 Euro Versandkosten bezahlt. Also habe ich satte 5,28 Euro gespart! Das Paket war nach nicht mal einer Woche bei mir! Hier lohnt sich die Bestellung in den USA auf jeden Fall!

Pro
Handhabung
Aussehen
Preis in den USA
Größe

Contra
Verliert Haare
Verliert Farbe
Zu teuer in Deutschland

Fazit:
Vielleicht habe ich nur ein Montagsprodukt erwischt. Ich werde mich noch einmal schriftlich an Sigma wenden und um eine Stellungsnahme bitten. die Firma hat einen guten Ruf und eigentlich sind alle Produkte vom Hören-Sagen gut beurteilt worden. Die Qualität meines Pinsels ist aber sehr fragwürdig. Ich benutze ihn weiterhin jeden Tag, weil er genau die Größe hat, die ich mir vorgestellt habe. Aber wenn er weiterhin so viele Haare verliert, kann ich ihn bald in die Tonne hauen.

Kaufempfehlung? Jain, weil siehe Fazit!

Habt ihr auch Sigma-Pinsel? Wie kommt ihr mit denen zurecht?


Kommentare:

  1. Ich mag den Pinsel sehr, aber bei mir ist es auch so das er Farbe verliert und das er Haart -.-

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe einen Stinktierpinsel von Sigma und der verliert so viel Farbe, dass er die Foundation blau färbt. Ich hab schon alles versucht aber bekomme die Farbe nicht rausgewaschen.

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe das Pinselset von Sigma und benutze den Puderpinsel auch jeden Tag <3 Ich finde an ihm gerade gut, dass er nicht zu weich ist, denn so kann man das Puder prima einarbeiten :)
    Mit dem restlichen Pinseln komme ich auch sehr gut zurecht. Ich bin auf jeden Fall noch auf so einen Bufferpinsel scharf :)
    LG

    AntwortenLöschen
  4. Huhu Liebes,

    ich habe einen Award für dich <3

    http://phoenix-aus-ostfriesland.blogspot.com/2011/10/so-ein-suer-blogaward.html

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,
    ich habe ein Set von SIGMA. Manche mag ich sehr, andere (besonders die Pinsel für die Augen) finde ich schlecht bzw. ich persönlich komme damit nicht zu Recht.
    Liebe Grüße
    Feena

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar!
Denkt bitte an die Nettiquette! <3

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...