Samstag, 28. Mai 2011

MAC Amplified Creme Lipstick "Blankety"



Noch immer bin ich auf der Suche nach dem perfekten Nude und ich bin mir nicht sicher, ob ich es schon gefunden habe. Ich stelle euch nach und nach all meine Nude-Lippies vor und am Ende werde ich sie alle miteinander vergleichen.



Heute geht es also weiter mit dem MAC Blankety, den ich mir am Stansted Airport gekauft habe. Dort habe ich ca. 10,50 Pfund bezahlt. In Deutschland bekommt ihr den in sämtlichen Onlineshops für stolze 18 Euro.


Kurze Zusammenfassung:
Name: Blankety
Hersteller: MAC
Kosten: 18 Euro
Inhalt: 3g
Finish: Amplified


Farbe:
Wie ihr sehen könnt, macht es echt einen riesen Unterschied, ob ich den Lippenstift nun ablichte oder ihn euch in natura zeige. Es kommt einem optimalen Nude wirklich sehr nahe. Es ist ein lippenähnliches braun mit Rosa-Einschlag. Man kann ihn wunderbar schichten. Ein absoluter Alltagslippenstift, den man aber auch gut für den Abend gut tragen kann, da er je nach Licht dunkler oder heller wirkt. Zu einem dunklen AMU ist er gut zu tragen, da er das Gesamt-MakeUp nicht überlädt.


Haltbarkeit/Tragegefühl:
Wenn ihr eine anständige Lippengrundierung vornehmt, hält er mit Sicherheit länger. Normal aufgetragen gebe ich ihm max. 2 Stunden, solange ihr nichts fettiges esst oder trinkt. Da er wegen seiner cremigen Konsistenz sehr pflegend wirkt, stört es mich auch nicht, ob ich ihn nun öfter auftrage oder nicht. Ihr braucht hier auch keinen Lipliner. Er verläuft nämlich nicht - bei mir jedenfalls. ;)


Wem steht er?
Er steht jedem!! Das würde ich mal so kackfrech behaupten. Ob blond/braun/rot/schwarz, was die Haarfarbe betrifft. Oder ob ihr nun blass/braungebrannt/maximalpigmentiert seid, spielt hier keine Rolle. Für jeden ist er optimal, was die Farbe anbelangt. Außerdem habt ihr hier keinen Totelippeneffekt.

Fazit:
Wer wie ich auf der Suche nach dem richtigen Nudeton ist, ist vielleicht mit dem hier ganz gut dran. Allerdings ist das keine leichte Suche und man muss vergleichen, vergleichen, vergleichen! Ich finde ihn sehr schön, aber ob man ihn sich jetzt nun kauft oder nicht ist euch überlassen, weil 18 Euro kein Pappenstiel sind. Sonst wartet einfach ab, bis ich alle vorgestellt habe. In der Gesamtvorstellung, die ich am Ende schreiben werde, ist evtl. was für euch dabei.

Wie findet ihr MAC Blankety? Habt ihr euer perfektes Nude schon gefunden?



Kommentare:

  1. Also ich mag das Nude von P2 sehr gerne, der von Mac den du vorstellst ist aber auch sehr hübsch. Wenn ich den von P2 aufgebraucht habe, werde ich mir den mal ansehen gehen. (:

    Freue mich wenn du alle vorstellt.

    LG, Gina

    AntwortenLöschen
  2. hatte letztens auch mal nen post geschrieben über nudelippies, schwierige sache. ich würde iwie aber bezweifeln, dass er jedem steht, die farbe ist schon etwas schwierig. mh.

    lg =)

    AntwortenLöschen
  3. @Sunny189: Bei p2 muss ich mich auch noch unbedingt umsehen! Nur High End ist ja auch doof. Das wird noch ein wildes Gesuche.. puuuh. ^^

    AntwortenLöschen
  4. @flauschviech: Ich finde Blankety wirklich recht neutral und passend, für sämtliche Typen. Aber wie ich schon geschrieben habe... man muss einfach vergleichen! Es ist wirklich nicht leicht. Mal sieht man aus wie ein Schweinchen, mal passt er - aber es fehlt das gewisse "Etwas". ^^

    AntwortenLöschen
  5. naja im prinzip kann ihn jeder tragen aber finde immer bei so dunklen hauttypen sieht nude immer n bisschen nach prostituierte aus, wenns zu hell ist =P nude is eben nude, is echt schwierig den richtigen zu finden, muss ja genau zum hautton passen.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar!
Denkt bitte an die Nettiquette! <3

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...